Augenkrankheiten | Augenerkrankungen

Die Konjunktivitis ist mit Abstand die am häufigsten auftretende Augenerkrankung. Aber auch Augenkrankheiten wie der Graue Star oder das Glaukom kommen häufig vor. Neben den häufigen Augenerkrankungen stellen wir Ihnen an dieser Stelle auch seltene Augenkrankheiten vor.

 

Allergie an den Augen

Allergische Augenreizung

Eine Allergie kann am Auge in verschiedenen Formen auftreten. Häufig ist eine allergische Bindehautentzündung (allergische Konjunktivitis), aber ...

Zur Übersicht »

Alterssichtigkeit | Presbyopie

Alterssichtigkeit

Alterssichtigkeit oder Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) ist eine erst im höheren Alter auftretende Art der Weitsichtigkeit. Der Grund ist eine ...

Zur Übersicht »

Amblyopie

Amblyopie

Als Amblyopie oder Schwachsichtigkeit wird der Zustand bezeichnet, dass die Sehschärfe eines Auges dauerhaft herabgesetzt ist, ohne dass ...

Zur Übersicht »

Altersabhängige Makuladegeneration

Makuladegeneration

Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) ist eine Erkrankung im Auge, bei der Zellen der Netzhaut um die Stelle des schärfsten Sehens herum ...

Zur Übersicht »

Astigmatismus | Hornhautverkrümmung

Astigmatismus

Der Astigmatismus (Stabsichtigkeit) ist eine Art der Fehlsichtigkeit, bei dem parallele Lichtstrahlen am Auge in einer Ebene stärker gebrochen werden ...

Zur Übersicht »

Augenverätzung

Augenverätzung

Eine Augenverätzung ist ein akuter Notfall, der einer sofortigen Behandlung bereits durch anwesende Personen am Unfallort bedarf. Das Auge muss ...

Zur Übersicht »

Basaliom

Basaliom

Das Basaliom ist ein Tumor der Haut, der Eigenschaften sowohl von gutartigen als auch von bösartigen Tumoren besitzt. Basaliome kommen häufig am Lid ...

Zur Übersicht »

Bindehautentzündung | Konjunktivitis

Bindehautentzündung

Die Konjunktivitis ist eine Augenerkrankung, bei der die Bindehaut auf einen Entzündungsreiz oder einer Irritation, mit vermehrter Blutfülle (rote ...

Zur Übersicht »

Blindheit | Erblindung

Blindheit

Blindheit bedeutet aus ärztlicher Sicht, dass überhaupt kein Licht mehr wahrgenommen werden kann. Im Sinne des Gesetzes (in Deutschland) liegt ...

Zur Übersicht »

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie

Als Diabetische Retinopathie (abgekürzt DRP oder DR) werden Schäden an der Netzhaut des Auges bezeichnet, die durch Diabetes mellitus ...

Zur Übersicht »

Farbenfehlsichtigkeit | Farbenblindheit

Farbenfehlsichtigkeit-Farbenblindheit

Es gibt verschiedene Arten von Farbsehstörungen. Am häufigsten ist die Rot-Grün-Schwäche, bei der das Erkennen und Unterscheiden von Rot und Grün ...

Zur Übersicht »

Frühgeborenen-Retinopathie

Frühgeborenen-Retinopathie

Bei einer Frühgeburt kommt es beim Kind häufig zu Schäden an der Netzhaut. Der Grund ist eine Minderentwicklung des Netzhautgewebes und der ...

Zur Übersicht »

Gefäßverschlüsse am Auge

Gefäßverschlüsse

Gefäßverschlüsse an der Netzhaut des Auges führen zum Absterben von Gewebe und zu einem mehr oder weniger großen Verlust des Sehvermögens. Es ...

Zur Übersicht »

Gerstenkorn - wenn die Drüse sich entzündet

Gerstenkorn

Es gibt Faktoren, die die Entstehung von Gerstenkörnern begünstigen. Oftmals steht ein Gerstenkorn mit Diabetes mellitus („Zuckerkrankheit“) im ...

Zur Übersicht »

Glaskörpertrübung

Glaskörpertrübung

Trübungen des Glaskörpers werden von vielen Menschen bemerkt und sind an sich harmlos. Sie können in manchen Fällen subjektiv sehr störend sein. ...

Zur Übersicht »

Grauer Star - wenn die Linse trüb ist

Grauer Star

Grauer Star ist in mehr als 90 % der Fälle durch Alterungsprozesse der Augenlinse bedingt. Die Linse trübt sich im Laufe der Jahre mehr und mehr ...

Zur Übersicht »

Was ist ein Grüner Star?

Grüner Star

Grüner Star (Glaukom) ist eine Erkrankung, bei der durch einen für das jeweilige Auge zu hohen Augeninnendruck Schäden am Sehnerv entstehen. Es ...

Zur Übersicht »

Hagelkorn

Hagelkorn

Das Hagelkorn (Chalazion) entsteht durch eine Verlegung einer Art von Drüsen am Augenlid. Es entsteht eine knotig verdickte Stelle, die in den ...

Zur Übersicht »

Hornhautentzündung, was tun?

Hornhautentzündung

Eine Entzündung der Hornhaut (Keratitis) kann durch eine Infektion mit einem Krankheitserreger entstehen, aber auch durch nichtinfektiöse Ursachen ...

Zur Übersicht »

Keratokonus

Keratokonus

Der Keratokonus ist eine Erkrankung am Auge, bei der die Hornhaut sich immer stärker kegelförmig wölbt. Gleichzeitig verdünnt sich die Hornhaut ...

Zur Übersicht »

Unscharfes Sehen in der Ferne

Kurzsichtigkeit

Die Kurzsichtigkeit (Myopie) ist eine Art der Fehlsichtigkeit, bei der der Betroffene in der Ferne nicht scharf sehen kann. Das kommt daher, dass der ...

Zur Übersicht »

Lidrandentzündung

Lidrandentzündung

Die Lidrandentzündung (Blepharitis squamosa) ist eine Entzündung mit Schuppenbildung, die vor allem die Lidränder betrifft. Meist tritt die ...

Zur Übersicht »

Nachtblindheit

Nachtblindheit

Bei einer Nachtblindheit (Hemeralopie) oder einer Nachtsehschwäche kann sich das Auge nicht genügend an schwache Helligkeitsverhältnisse anpassen. ...

Zur Übersicht »

Netzhautablösung

Netzhautablösung

Bei der Netzhautablösung (Amotio retinae, Ablatio retinae) hebt sich die Netzhaut von ihrer Unterlage ab. Dies kann zu einer raschen Erblindung ...

Zur Übersicht »

Retinopathia pigmentosa

Retinitis pigmentosa

Die Retinopathia pigmentosa (Retinitis pigmentosa, RP) ist eine erbliche Erkrankung, bei der es durch Ablagerung von Pigment in der Netzhaut (Retina) ...

Zur Übersicht »

Strabismus | Schielen

Schielen

Als Schielen (Strabismus) wird ein Zustand bezeichnet, bei dem die beiden Augen nicht auf den gleichen Punkt ausgerichtet sind. Dies führt zu ...

Zur Übersicht »

Erkrankungen am Sehnerv

Sehnerv-Erkrankungen

Es gibt einige Erkrankungen, die den Sehnerv am Auge betreffen. Häufig sind Schäden am Sehnerv durch einen im Verhältnis zu hohen Augeninnendruck ...

Zur Übersicht »

Trockene Augen - 10-12 Mio. Menschen betroffen

Trockene Augen

Trockene Augen ist eine der am weitesten verbreiteten Erkrankungen des Auges, bei der die Zusammensetzung des Tränenfilms gestört ist. Schätzungen ...

Zur Übersicht »

Uveitis | Iritis | Entzündung im Auge

Iritis Uveitis

Bei einer Uveitis handelt es sich um eine Entzündung, die die Gefäßhaut (Uvea) im Auge betrifft. Die Erkrankung kann grob unterteilt werden in die ...

Zur Übersicht »

Weitsichtigkeit

Weitsichtigkeit

Weitsichtigkeit (Hyperopie, Hypermetropie) ist eine Fehlsichtigkeit, bei der ein scharfes Sehen im Nahbereich nicht mehr möglich ist. Grund dafür ...

Zur Übersicht »
Letzte Aktualisierung am 14.09.2009.
War dieser Artikel hilfreich?