Bildgebende Untersuchungen

Bildgebende Untersuchungen an den Augen


 

Angiographie am Auge mit Indocyanin-Grün

» Eine Gefäßdarstellung (Angiographie) des Augenhintergrundes mit dem Farbstoff Indocyanin-Grün (ICG) ist bei einigen Augenerkrankungen zur ...

 

Computertomographie der Augen

» Was ist eine Computertomographie?Die Computertomographie (CT) ist eine Weiterentwicklung der Röntgentechnik, bei dem das Innere des Körper ...

 

Fluoreszenz-Angiographie

» Gefäßdarstellung des AugesEine Blutgefäßdarstellung am Augenhintergrund mittels eines leuchtenden Farbstoffes wird Fluoreszenzangiographie (FAG, ...

 

Papillentomographie (HRT)

» Was ist HRT?Der Heidelberg Retina Tomograph (HRT) ist ein Gerät, mit dem der Sehnerv an seiner Austrittstelle im Augeninneren vermessen werden kann. ...

 

Kernspintomographie der Augen (MRT)

» Was ist die Kernspintomographie?Die Kernspintomographie oder Magnetresonanztomographie (MRT) ist ein modernes bildgebendes Verfahren, das auch in der ...

 

Nerve Fiber Analyzer (Nervenfaserdicke)

» Was ist der Nerve Fiber Analyzer?Der Nerve Fiber Analyzer (GDx) ist ein modernes Untersuchungsgerät, mit dem die Dicke der Nervenfasern an der ...

 

OCT (Schnittbild der Netzhaut)

» Was bedeutet OCT, und was kann damit untersucht werden?OCT ist eine Abkürzung für Optische Kohärenz-Tomographie (oder auch Okuläre ...

 

Röntgen der Augen

» Was ist Röntgen? Bei einer Röntgenuntersuchung werden Röntgenstrahlen durch den menschlichen Körper geschickt und auf der anderen Seite wieder ...

 

Tränenwegsdarstellung (DCG)

» Die Dakryozystographie (DCG) ist eine Darstellung des ableitenden Tränenwegssystems mittels einer Röntgen-Kontrastmitteluntersuchung. Die ...

 

Ultraschall am Auge

» Was ist Ultraschall?Ultraschall (Sonographie) ist ein bildgebendes Verfahren, das aufgrund seiner einfachen Durchführbarkeit und seiner ...

War dieser Artikel hilfreich?